Günstige Immobilienfinanzierungen

Günstige Immobilienfinanzierungen

Mit der günstigen Immobilienfinanzierung das Eigenheim finanzieren

Die Immobilienfinanzierung ist schon seit vielen Jahren nicht die Domäne der Hausbanken, Kreditinstituten, Sparkassen und Filialbanken. Wir sind Ihr Anbieter für günstige Immobilienfinanzierungen!

 

Seit Jahren haben sich zahlreiche Vergleichsportale auf den Vergleich von Hypothekenbanken spezialisiert und bieten einen umfassenden Vergleich von unzähligen Banken. Somit ist der Darlehensnehmer nicht auf die wenigen und oftmals teure Angebote seiner Hausbank angewiesen. Vielmehr befinden sich die Hypothekenbanken in einem Konkurrenzkampf um die Gunst des Kunden. Hierbei profitiert meist der Darlehensnehmer von günstigen Zinsen, flexiblen Laufzeiten, langen Zinsbindungsfristen und deutlich günstigen Immobilienfinanzierungen.

 

Unabhängigkeit und Flexibilität durch günstige Immobilienfinanzierungen

 

Ob ein Festdarlehen, günstige Immobilienfinanzierungen ohne Eigenkapital oder flexible Tilgungskonditionen, wie etwa Tilgungsaussetzung oder Sondertilgungen, gewünscht werden, ein passender Anbieter und günstige Immobilienfinanzierungen sind schnell und mit wenig Aufwand, dank zahlreichen Vergleichsportallen, gefunden.

 

Dennoch sollte man bei einem Vergleich für günstige Immobilienfinanzierungen das Augenmerk nicht ausschließlich auf die Zinsliste legen, vielmehr hängen günstige Immobilienfinanzierungen von verschiedenen Faktoren ab, die in allzu allen Hypothekenbanken und Anbietern anders gewichtet werden.

 

Günstige Immobilienfinanzierungen ohne Eigenkapital

 

  • Nicht immer ist das nötige Eigenkapital vorhanden, um sich den Traum von Eigenheim verwirklichen zu können.
  • Jedoch bieten mittlerweile zahlreiche Finanzierungsprodukte an, welche günstige Immobilienfinanzierungen auch ohne Eigenkapitaleinsatz ermöglichen.
  • Der Vorteil dieser Finanzierungsart ist zum einen, dass der Darlehensnehmer trotz dem fehlenden Eigenkapital sich den Traum vom Eigenheim verwirklichen kann.
  • Zum anderen verfügt der Darlehensnehmer weiterhin über liquide Mittel.

 

Günstige Immobilienfinanzierungen ohne Eigenkapital nennt man auch Vollfinanzierung – das heißt, dass der Finanzierungsbetrag zu 100 Prozent, 105 Prozent oder zu 110 Prozent gewährt werden kann. Dabei hängt die Kreditsumme vom Kaufpreis und von den zusätzlich anfallenden Kaufnebenkosten ab.

 

Somit können günstige Immobilienfinanzierungen für eigengenutzte Eigentumswohnungen, für Einfamilienhäuser mit oder ohne Einliegerwohnung oder für Immobilien, die als Kapitalanlage genutzt werden sollen, verwendet werden.

Informationen